HOME

    

Das bin ich,  Jahrgang 1969, geboren und aufgewachsen in der

Hansestadt Wismar, Diplomlehrer für Mathematik, Physik und

Astronomie an der Dr. Friedrich-Chrysander-Schule in Vellahn.

 

Schon seit meiner Studienzeit fasziniert es mich, das Leben in

Bildern festzuhalten. Dabei konnte ich mich in jeder Phase meines

Hobbys besonders für die neueste Fototechnik begeistern. Seit

dem Jahr 2001 arbeite ich als freiberuflicher Fotojournalist für die

lokale Presse und nutze natürlich jede Gelegenheit, neben meinen

Recherchen auch eindrucksvolle Bilder auf meinen Bildsensor zu

bannen. Ich wünsche allen Besuchern meiner Homepage viel 

Freude beim Betrachten. Für Anregungen und sachliche Kritik

bin ich natürlich jederzeit offen. 

 

Hier geht es zu meinen Beiträgen der vergangenen Monate in der Schweriner Volkszeitung.


Boizenburg - "Auf den zweiten Blick" - 2020

Nun ist es endlich wieder soweit: Der brandneue Kalender für die Stadt Boizenburg kann ab sofort bestellt werden. Auf den 13 farbigen Kalenderblättern für das kommende Kalenderjahr zeigt der Fotograf im DIN A3-Format allesamt Bilder, auf denen entweder Spiegelungen der Elbestadt zu sehen sind oder die nicht auf den ersten Blick der Stadt Boizenburg zugeordnet werden können. Der Betrachter benötigt also zum Teil genaue Ortskenntnisse, wo einige dieser Bilder entstanden sein könnten. Ab Mitte September wird dieser farbenfrohe Kalender in der Boizenburger Stadtinformation angeboten. Zudem bietet der Fotograf für seinen Jahreskalender noch einen ganz besonderen Service an. Allen Kaufinteressierten in Boizenburg und den umliegenden Dörfern wird der neue Jahresplaner persönlich ausgeliefert. Sie erreichen mich unter  der Telefonnummer 0172-3273779.





  Fotokalender A3, 420 x 297 mm

200 g/Quadratmeter Bilderdruckpapier matt, Querformat,

mit Rückkarton 1 mm Graupappe, 13 Blatt, 

Spiralbindung schwarz, Aufhänger

Preis: 14,95 €/Stück





Alle Kalenderblätter der Monate Januar bis Dezember können Sie im Menü Kalender Boizenburg anschauen. Viel Freude beim Durchstöbern!

Tilo Röpcke


Abenteuer China 2019

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“ Dieses Zitat von Bischof und Philosoph Augustinus Aurelius (354 – 430) zieht sich schon durch mein gesamtes Leben. Aber auch die Faszination, das Leben in Bildern festzuhalten und sich dabei in jeder Phase des Hobbys ganz besonders für die neueste Fototechnik zu begeistern, motivieren mich immer wieder aufs Neue, sich in jeder freien Minute mit dem Reisen zu beschäftigen. China ist für uns Mitteleuropäer wie ein fremdes Universum: Entdeckerfreude ohne Ende sowie unerschöpfliche Faszination. Wer sich darauf einstellt, permanent überwacht zu werden oder auf die für uns liebgewonnene Kommunikation über die sozialen Medien gänzlich zu verzichten, der wird ein Land kennenlernen dürfen, dessen Kultur und Landschaft dem Wunschzettel eines anspruchsvollen Touristen zu entstammen scheint. Ob nun die Große Mauer als das größte Bauwerk der Menschheit, der Pekinger Kaiserpalast, der Sommerpalast der berühmt berüchtigten Kaiserinwitwe Cixi oder die Tonsoldaten des „Ersten Erhabenen Kaisers“,  das sind nur einige wenige Kulturdenkmäler von Weltrang...

Den kompletten Reisebericht findet Ihr im Menü "Reisefotografie"...

 

 


 

Besucher insgesamt:191686

Besucher online: 3